Kategorien
Liebes Tagebuch

Vom lang ersehnten Wochenende

Endlich Wochenende! Diese Woche war echt kraftzehrend. Jeden Tag halb krank ins Geschäft und zudem zwei Arztbesuche. Die fehlende Zeit musste ich natürlich reinholen, denn ich hab einen straffen Zeitplan einzuhalten. Bis im Januar müssen sieben Prospekte konzeptioniert, gelayoutet und gedruckt werden.
Abends hab ich uns noch schnell was gekocht und danach bin ich einfach nur noch ins Bett gefallen. So lang geschlafen wie heute hab ich schon lang nicht mehr. Gestern haben wir unsere Wocheneinkäufe erledigt, heute Nachmittag hab ich die Wohnung auf Vordermann gebracht und liegen gebliebenen Papierkram erledigt. Echt heftig, was sich da ansammelt. Ist das bei euch auch so? Heut Abend hab ich noch Pizzataschen für morgen gebacken, denn da treff ich mich mit den Freiburger Hobbyschneiderinnen zum gemeinsamen Nähen. Eigentlich sollt mein heutiger Blogpost länger ausfallen, aber damit ich morgen fit bin und den Tag voll auskosten kann, verabschiede ich mich jetzt ins Bett. Ich erzähl euch dann bald mal wie’s war und was ich genäht habe.